Fête d'Avor


Die Arvor-Festivals (Gouelioù an Arvor auf Bretonisch) zelebrieren die bretonischen Kultur. Sie finden jedes Jahr um den 15. August in den Straßen von Vannes in der Bretagne statt.

MIt Ausstellungen, Bagadoù-Konzerten, dem Fest-Noz und historischen Kostüm Paraden wird die bretonischen Kultur und Tradition gefeiert.

Die Höhepunkte dieser Veranstaltung sind die Wahl der Königin von Arvor sowie das prächtige Feuerwerk am 15. August auf den Stadtmauern von Vannes, das diese festlichen Tage abschliesst.

Es ist seit 1965 wieder eines der wichtigsten kulturellen Ereignisse im Departement Morbihan und in der Region Bretagne, nachdem es einige trübe Jahrzehnte erlebt hat.

Das Café des Artistes bringt einen Teil dieser Tradition nun nach Hamburg.